bg_headlines.jpg

Gin REZEPTE

Leckere Gin Drinks vom Barkeeper

Meine Gin Ideen

Als hauptberuflicher Barkeeper in einem großen Alpenhotel und bewirte ich meine Gäste mit leckeren Drinks & Coctails - Mixgetränke mit Gin sind meine Spezialität.

Dass es dabei weit mehr gibt als den bekannten Gin Tonic mit seinen Variationen ist inzwischen  schon bekannt. Ein paar Ideen mit Früchten, Kräutern und Gewürzen habe ich für Euch hier zusammengestellt.

Entdecke die geschmackliche Bandbreite des Elfer Gin.

drink.png

GIN SOUR
» Der Klassiker «

  • 5 cl Elfer-Gin

  • 3 cl Zitronensaft

  • 2 cl Läuterzucker / Zuckersirup

  • Eiswürfel

Alle Zutaten in einen Cocktailshaker geben, kräftig shaken und durch ein Sieb in ein mit Eiswürfel gefülltes Glas geben. Nach Wahl mit einer Cocktailkirsche, Zitronenscheibe oder im Sommer mit frischer Minze dekorieren. Cheers!

gin_sour.jpg
 

ENDLESS SUMMER
» Der sommerliche «

  • 4cl Elfer-Gin

  • 1cl Läuterzucker/Zuckersirup

  • 3cl frischer Zitronensaft

  • 2cl frischer Orangensaft

  • 2cl Holunderblütensirup/-likör

Alle Zutaten in den Shaker geben - fleisig schütteln - rein ins Glas - am besten mit viel Eis in einem klassischem Coktailglas  oder einem großer Martini-Spitz - Cheers!

endless_summer.jpg
 

Negroni
» Der Appetizer «

  • 3cl Elfer-Gin

  • 3cl Martini Rosso

  • 3cl Campari

geschüttelt oder gerührt - your choice ;)

das ganze in einen Tumbler auf viel Eis - noch ein oder 2 halbe Orangenscheiben dazu - fertig ist der perfekte Aperitiv

Cheers :)

P1010293_edited.jpg
P1010302_edited.jpg

Gin'n Lemon
» Der Erfrischende «

  • 4 - 5 cl Elfer-Gin

  • 2 cl Roses Limejuice

  • 15 cl Schweppes Bitter Lemon

  • Eiswürfel

Gin und Limejuice in ein Martiniglas geben, umrühren, nach Wunsch Eiswürfel dazu geben und mit Bitter Lemon auffüllen - fertig. 

 
 

Ladykiller
» Der Kräftige «

  • 4cl Elfer-Gin classic

  • 2cl Apricot-Brandy

  • 2cl Cointreau

  • 6cl Ananassaft

  • 6cl Maracujasaft

Alle Zutaten in den Shaker geben - fleisig schütteln - rein ins Glas - am besten mit viel Eis in ein klassisches Caipi-Glas